Vorhaben und Ziele

Projektlaufzeit:
 01.08.2018 bis 31.07.2021
Projektleitung:
 Silvaine Kuhn (BBZ) - kommisarische Leitung Sven Küchler Verbundpartner:
 Hochschule Magdeburg-Stendal
 Oberstufenzemtrum Prignitz (Landkreis Prignitz)
 Lebenshilfe Prignitz e.V.
 Berufsbildungszentrum Prignitz GmbH
Projektträger:
 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
 Bundesministerium für Bildung und Forschung

Zielsetzung des Projektes ist die Entwicklung und Beforschung einer gegenwärtigen und zukunftsweisenden, gemeinsam nutzbaren, digitalen Lehr- und Lernumgebung für Menschen ohne und mit Behinderung oder Beeinträchtigung in der beruflichen Bildung. Die Gestaltung neuer Rahmenbedingungen und Modularisierung der Ausbildung, um der Zielgruppen gerecht zu werden und die Individualität des Lernens zu fördern sind Kernelemente im Projekt.

Basierend auf dem Berufsbild Koch/Köchin sind junge Menschen durch die Entwicklung digitaler Lehr- und Lerntools, in der Lage selbstbestimmt, -kontrolliert und zeitunabhängig an allen Orten der beruflichen Bildung inklusiv, mit- und voneinander zu lernen. 

Das Resultat und die Folge eines entwickelten, nachhaltigen, digitalen Instrumentes, schafft die Voraussetzung für die Adaption in andere Berufsbilder. Zugleich bietet das Projekt einen Lösungsansatz für die Problematik des Arbeits- bzw. Fachkräftemangels; es werden die fachlichen und persönlichen Kompetenzen der Zielgruppen gefördert. Die Sensibilisierung und Unterstützung der Unternehmen im Umgang mit den Zielgruppen führen zum Ausbau der Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Beeinträchtigung und Behinderung. 

Projektlaufzeit:                              01.08.2018 bis 31.07.2021

Projektvolumen:                     644.809,82 € 

Projektleitung:                                        Herr Prof. Dr. Matthias Morfeld (Hochschule Magdeburg-Stendal)

Verbundpartner:                   Hochschule Magdeburg-Stendal, Oberstufenzemtrum Prignitz (Landkreis Prignitz), Lebenshilfe Prignitz e.V., Berufsbildungszentrum Prignitz GmbH

Projektträger:                         Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) & Bundesministerium für Bildung und Forschung